Breites Programm Anschlussstecker für Steckverbinder nach DIN 41612

Harting Schalengehäuse

Zu den Steckverbindern nach DIN 41612 ist ein umfangreiches Zubehörprogramm lieferbar. Die Schalengehäuse werden oberhalb bzw. unterhalb des Steckerfeldes oder an der Frontseite des Einschubrahmens angeordnet und ergeben ein komplettes Verbindungssystem mit einheitlicher Verdrahtungsebene.

  • Der Anschlussstecker besteht aus der Federleiste mit Crimpkontakten und dem Schalengehäuse. Der Anschlussstecker ist verriegelbar und verschraubbar mit dem Gegenstecker.
  • Rastelemente verhindern, dass die Messerleiste an der Frontseite des Einschubrahmens mit der Karte aus dem Rahmen gezogen wird, wenn der Anschlussstecker als Frontstecker benutzt wird.
  • Mit Hilfe von Übergangselementen, die steckseitig Messerkontakte und anschlussseitig Einlötstifte 0,6 x 0,6 mm, Wickelstifte 1 x 1 mm oder Crimpanschluss haben können, wird eine interne Übergabe ermöglicht.

Zu den Schalengehäusen


Unsere Partner

bopla
edelstahlgehaeuse
harting
hellermanntyton
pflitsch
pmv
hoffman
schroff
staeubli
wago
Menü
Das Menü wird geladen...
Wir verwenden Cookies, um die Funktionalität und den Inhalt der Website zu optimieren und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Alle Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sofern Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, können Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.